Palma – Der Standort für Boutique Hotels

Hoteleröffnungen 2019

Palma de Mallorca, Januar 2019. Die Inselhauptstadt Palma hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Reiseziel entwickelt, welches das ganze Jahr über eine kosmopolitische Mischung aus Kultur, Unterhaltung, Sport, vielfältiger Architektur, Designer-Shopping und Gastronomie bietet. Von zwei Michelin-Sterne-Restaurants in der Stadt bishin zu einer Vielfalt von Tapas, fernöstlichen wie mediterranen Gerichten. Diese dynamische Entwicklung hat zu einem Boom an Boutique-Hotels in geschichtsträchtigen Herrenhäusern und Palästen geführt. Derzeit zählt die Stadt 32 Boutique-Hotels in Palmas Altstadt und den beliebten Einkaufsvierteln. In 2019 werden mindestens noch zwei weitere Neueröffnungen dazukommen.

Kürzlich eröffnet:

Can Bordoy Gran House & Garden (Altstadt von Palma) – 5 Sterne Deluxe

Das neue Can Bordoy Hotel im Herzen der Altstadt von Palma ist eine spektakuläre Restaurierung eines historischen Herrenhauses aus dem Mittelalter durch das preisgekrönte Architekturbüro Ohlab. Das Can Bordoy Gran House & Garden verfügt über 24 exquisite Suiten, eine erlesene Komposition aus Samt, strukturierten Wandverkleidungen, maßgefertigten Raumteilern, Designerstühlen, ausgefallenen Sofas, sowie antiken chinesischen Schränken. Verborgene Fernsehbildschirme, die gleichzeitig als Spiegel dienen sowie großzügige Badezimmern mit tiefen Badewannen runden die Zimmer ab.

Zu den öffentlichen Bereichen zählt eine ansprechende Bar mit Blick auf den 750 m² großen Garten, einer der größten privaten Gärten in der Altstadt. Für Privatsphäre rund um den Pool sorgt die umfangreiche Bepflanzung von mehr als 70 verschiedenen Pflanzenarten, einschließlich der ursprünglichen Kirschbäume und eines alten Olivenbaums. Im Inneren führt der Haupt-Speisebereich auf die Gartenterrasse wo Chefkoch Andrés Benítez, der seit sieben Jahren in Michelin-Sterne-Restaurants tätig ist, ein Menü mit Fokus auf die lokale, traditionelle und mediterrane Küche kreiert.

Das Interieurs des Hotels birgt zahlreiche Überraschungen, so wachsen in einem separaten Essbereich Pflanzen von der Außenseite der Decke entlang und bilden ein ursprüngliches, grünes Baldachin, ein weiterer Bereich in dem der Nachmittagstee serviert wird, verfügt über eine mit dekorativen Vogelkäfigen geschmückte Decke. Innerhalb der ursprünglichen freiliegenden Mauern aus dem 17. Jahrhundert wurde im Untergeschoss ein Spa-Bereich mit einem Whirlpool erstellt. Die Preise beginnen bei 350 Euro pro Nacht inklusive Frühstück und Ortstaxe. www.canbordoy.com

Can Bordoy Gran House & Garden

Palacio Can Marques (Altstadt von Palma) – 5 Sterne Deluxe

Das luxuriöse Hotel mit 13 individuellen Suiten befindet sich im La Lonja Viertel von Palma in einem Palacio aus dem 18. Jahrhundert, welcher die ehemalige Residenz der Familie Marques war. Die großzügige Eingangshalle führt auf eine 140 m² große Terrasse mit gothischen Alabastersäulen, 11 Meter hohen Decken und einen Innenhof.

Alle Suiten sind individuell als private Residenzen nach dem Layout der ursprünglichen Architektur entworfen. Dies macht sie einzigartig in Form und außergewöhnlicher Größe. Die meisten verfügen über große private Terrassen mit Blick auf Palma und die nahe gelegenen Yachthäfen. Für Gruppenreisende bietet das Hotel die Option, drei Suiten miteinander zu verbinden, und so einen Gemeinschaftsraum namens „The Riad“ zu bilden.

Die Inneneinrichtung wurde von der international renommierten Designerin Aline Matsika konzipiert, die die besten Elemente aus verschiedenen Design Epochen zu einer stimmigen Mischung mit luxuriösen Möbeln, Armaturen, Kunstwerken, Skulpturen, Kronleuchtern und handgewebten Teppichen kombiniert hat.

Zu den Einrichtungen zählen das Can Marques Restaurant mit der originalen, historischen Decke, die Lounge-Bar auf der Dachterrasse sowie eine Bar und ein Fitnessstudio mit TechnoGym-Geräten. Hotelgäste können zusätzlich private Ausflüge mit der hoteleigenen 33-Meter-Superyacht „WinWin“ buchen, welche viele renommierte internationale Regatten gewonnen hat, darunter den World Superyacht Award 2015. Die Zimmerpreise beginnen ab 371 Euro pro Nacht inklusive Frühstück: www.palaciocanmarques.com

Palacio Can Marques

Hotel Bosch – Born Palma

Das neue Boutique-Hotel befindet sich in dem symbolträchtigen Gebäude über Palmas berühmtem Café „Bar Bosch“, das seit 1936 ein beliebter Treffpunkt in der Stadt ist. Das Konzept der sechs Suiten sieht vor, ein komfortables Zuhause fernab von Daheim – mit allen modernen Annehmlichkeiten – den Gästen zu bieten. Das Hotel ist ideal gelegen, um Palma und die Umgebung zu erkunden. Gäste haben zwei Restaurant-Optionen; das Bosch Restaurant im ersten Stock sowie die Bar Bosch für Getränke und Snacks. Die Zimmerpreise beginnen während der Nebensaison bei 89 Euro pro Nacht. www.hotelbosch.com

Hotel Bosch – Born Palma


Eröffnungen in 2019

El Llorenç Hotel, Parc de la Mar – Eröffnung Mitte 2019

Das Hotel befindet sich in Calatrava in der Altstadt von Palma und bietet einen wunderbaren Blick auf das Meer, welcher von den meisten Zimmern zu sehen ist. El Llorenç verfügt über 33 Zimmer und Suiten, zwei Swimmingpools, eine Bar auf der Dachterrasse, ein Restaurant und einen Wellnessbereich. Das Interieur wurde vom führenden schwedischen Designer Magnus Ehrland entworfen und kombiniert Designelemente der Insel mit maurischen Motiven, dunklem Holzgitter und arabisch-mallorquinischen Fliesen. Der renommierte, lokale Küchenchef Santi Taura wird das Restaurant „Dins“ im Hotel leiten. Spezialisiert hat sich der Chef auf die klassische Küche der Balearen mit den besten regionalen Produkten. Das hoteleigene Spa verfügt über einen 14 Meter langen Innenpool sowie verschiedene Behandlungsräume, in denen eine umfassende Auswahl an Therapien und Schönheitsbehandlungen angeboten werden. Der Eröffnungspreis pro Zimmer beginnt bei 240 Euro pro Nacht. www.elllorenc.com

Hotel Basilica, Plaza Sant Francisco – Eröffnung 2019/2020

Die Renovierungsarbeiten an einem umgebauten Gebäude aus dem Jahr 1850 für das geplante Hotel Basilica, nahe dem etablierten Hotel Sant Francesc, sind in vollem Gange. Die Lage des Hotels befindet gegenüber der berühmten Kirche Sant Francesc. Das Designkonzept basiert auf traditionellen mallorquinischen Materialien und Stoffen. Derzeit sind noch keine weiteren Informationen verfügbar.