Sechs Boutique-Hotels eröffnen 2018 in Palma

The new Es Princep Hotel

Palma de Mallorca, März 2018. In Mallorcas Hauptstadt Palma öffnen in diesem Jahr gleich sechs neue Hotels. Die starke Nachfrage nach der eleganten Stadt im Mittelmeer, haben Palma in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Reiseziel gemacht. Der internationale Flughafen mit Direktflügen in alle europäischen Hauptstädte liegt nur 10 Autominuten vom Zentrum entfernt, ein Aspekt der Palma insbesondere für Städtereisende oder Wochenend-Trips so attraktiv macht. Kulturangebote, Shopping, Nachtleben sowie eine vielfältige und gehobene Gastronomie unterstreichen das mediterrane Flair einer pulsierenden Metropole im Mittelmeer. Die Eröffnung von gleich sechs neuen Hotels unterstreicht Palmas Attraktivität und erhöht die Zahl der Boutique-Hotels auf 28, von denen die Mehrzahl über einen Vier- und Fünf-Sterne-Deluxe-Standard verfügt.

Hotel Es Princep, Calatrava, Palma Altstadt. (Bereits eröffnet)

 Das Hotel Es Princep ist eines der größten Boutique-Hotels, die in diesem Jahr in Palmas historischer Altstadt eröffnen. Es befindet sich direkt neben der restaurierten alten Stadtmauer, „Baluard del Princep“, im Stadtteil Calatrava. Diese besondere Lage garantiert einen sensationellen Panoramablick über die Bucht von Palma und ermöglicht, dass die Mehrzahl der 68 Zimmer Meerblick haben.

In der unteren Ebene sorgen raumhohe Fenster für lichtdurchflute Räume und schaffen ein angenehmes Ambiente. Zwei hoteleigene Restaurants befinden sich hier; Mura das Hauptrestaurant sowie das elegante und intime Restaurant „Bala Roja“ (rote Kugel). Der Name erinnert an die Kanonen, die die Stadt vor ihren historischen Mauern schützten sowie die Cocktailbar Gremium, die für Hotelgäste und auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Gastronomie und Gastfreundlichkeit stehen im Mittelpunkt dieses Hotels. Alle Speisen und Getränke werden von dem lokalen Sternekoch Andreu Genestra betreut, um Ihnen eine moderne mediterrane Küche in stilvollem Ambiente zu bieten.

Das Hotel erstreckt sich über 4 Etagen und beeindruckt mit seinem voll ausgestatteten Coco Spa-Bereich mit Jacuzzi, Sauna, Salzgrotte, Fitnessraum und einem 18 Meter langen beheizten Pool im Souterrain. Das Highlight des Hotels ist jedoch die spektakuläre, großflächige Dachterrasse Amaq mit Pool. Von hier oben mit einem kühlen Getränk in der Hand den Panoramablick über das Meer, die Kathedrale von Palma und seine traditionellen Dächer zu genießen, ist ein Erlebnis.

Es Princep ist im Besitz einer mallorquinischen Hoteliers-Familie, die Wert darauflegt, die traditionellen Prinzipien der Gastfreundschaft beizubehalten während sie Gästen eine authentische Erfahrung der historischen Altstadt von Mallorca bieten. Erstklassiger Service sowie Qualität in allen Aspekten des Hotels stehen hier an erster Stelle.

Die Zimmerpreise beginnen bei 240 € pro Zimmer inklusive Frühstück und Ortstaxe: www.esprincep.com

ICON Rosetó ein „Petit Palace“ in der Altstadt. (Bereits eröffnet)

 Erst kürzlich eröffnete die in Madrid ansässigen Hotelgruppe das erste „Petit Palace“ Hotel in Mallorca, das Icon Rosetó. Das historische Gebäude, welches früher ein Nonnen Kloster beherbergte, befindet sich in der Nähe des berühmten Gran-Hotels der Stadt. Es liegt in einer der vielen alten, gepflasterten Straßen direkt neben einer historischen Kirche, die eine Nachbildung einer kleinen Kapelle in Barcelona ist. Die 34 Zimmer verteilen sich um den zentralen und einladenden Innenhof mit beeindruckendem vertikalen Garten. Das 4-stöckige Hotel verfügt über das Restaurant Roseto Cocina im Erdgeschoss, eine Cocktailbar mit einem beidseitigen Zugang zur Straße sowie über eine Dachterrasse mit einem kleinen Pool und Blick über die Altstadt. Bei der Renovierung konnten einige historische Elemente des ursprünglichen Gebäudes restauriert werden, so dass den Gästen ein authentisches Erlebnis zu Teil wird. Die Preise beginnen bei 129 € pro Nacht für ein Doppelzimmer inklusive Frühstück und Ortstaxe. www.petitpalace.com

ICON Roseto

Hotel Gloria Sant Jaume, Palma Altstadt. (Bereits eröffnet)

Das Hotel Gloria Sant Jaume befindet sich in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in der grob gepflasterten Straße Jaume II. Es verfügt über 14 Zimmer im klassischen Stil mit traditionellen Details wie antike Holzbalken, traditionelle Fliesen und hochwertigen Marmor in den Badezimmern. Weitere Highlights des Hotels sind unter anderem der Spa-Bereich mit Sauna, Hamman und Hallenbad sowie das Restaurant El Patio de Gloria, eine luxuriöse Bar und eine Dachterrasse mit kleinem Pool und wunderbarem Blick.  www.gloriasantjaume.com

Hotel Gloria Sant Jaume

Hotel Mamá – Plaza Cort, Palma Altstadt. Eröffnung März 2018.

Dies ist das erste Hotel, welches von der erfolgreichen Cappuccino Café Group eröffnet wird, die 1993 vom lokalen Unternehmer Juan Picornell in Palma gegründet wurde. Das Hotel befindet sich in einem ehemaligen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert (eine ehemalige Gepäckaufbewahrungsstation) mit Blick auf Palmas Rathaus. Das Hotel wurde von dem Pariser Jacques Grange entworfen und kombiniert in insgesamt 32 Zimmern und Suiten ein einzigartiges Zusammenspiel aus 5 verschiedenen Designkonzepten, Farben, Strukturen sowie Möbel und Kunst.

Das Gebäude erstreckt sich über 4 Etagen und ist um einen imposanten Innenhof mit Springbrunnen und Palmen angeordnet. Es bietet Gästen einen Spa mit Fitness- und Behandlungsräumen, sowie das „Cappucine“, ein privates Kino mit 30 Plätzen. Eines der drei Restaurants; „Café Mamá“, ist den ganzen Tag bis Mitternacht geöffnet und serviert Getränke, Snacks sowie auch Hauptgerichte. Das Restaurant „Inu“ bietet sowohl mittags als auch abends japanische Küche, während das Restaurant „Picador“ Gästen ein luxuriöses Tapas-Menü zubereiten wird. Von der Dachterrasse eröffnet sich ein Panoramablick über Palma und Hotelpersonal sorgt für das Wohl der Gäste.

Die Preise beginnen bei 220 € pro Nacht bis 1.200 € inklusive Frühstück und Ortstaxe. www.hotelmama.es

Hotel Mama

Protur Naisa Hotel, Palma. Eröffnung Herbst 2018.

Dies wird das erste Hotel der Protur-Gruppe in Palma sein und es befindet sich auf dem Gelände eines alten Militärgebäudes neben der Polizeistation auf dem Paseo de Mallorca in Palma. In den insgesamt 100 Zimmern auf 8 Etagen dürfen sich Gäste auf einen 5-Sterne-Standard freuen. Einige der Annehmlichkeiten des Hotels sind das Restaurant, der Spa-Bereich mit Fitnessraum und Pool, Parkplätze sowie eine Dachterrasse mit überdachtem Pool und Bar mit Snack-Service. Der Fertigstellungstermin ist für Herbst 2018 geplant. www.protur-hotels.com

Ein sechstes Hotel soll mit 18 Zimmern in der Nähe des Hotels San Francesc in Plaza Sant Francesco eröffnet werden.

Mallorcan Tonic fördert Boutique-Hotels und einzigartige Inselerlebnisse

 Der Reiseexperte und ehemalige Mallorca-Bewohner, Deidre O’Connor, hat kürzlich eine spezialisierte Website für die Buchung von Hotels, Restaurants und einzigartigen Erlebnissen eingerichtet. Regelmäßige Blogeinträge garantieren aktuelle Informationen darüber, was und wo auf der Insel auch außerhalb der Saison zu erleben ist. Bei der Buchung steht Ihnen eine Auswahl an hochwertigen Boutique-Hotels in Palma und auf der ganzen Insel zu ermäßigten Preisen inkl. Sonderangeboten wie etwa einer Flasche Cava im Zimmer zur Verfügung. www.mallorcantonic.com

_____________________

Weitere Presseinformationen und Bilder: Toni Gomez, Fomento del Turismo de Mallorca. Tel: + 34 971 725 396 oder Claudia Dubois (Mobil: +49 (0)162 77 20 246 oder +34 637 594 408) E-Mail: news@newsmallorca.com