Eröffnung neuer Boutique-Hotels auf Mallorca 2020

Januar 2020. Erfolgreiche Hoteliers aus Palma suchen nun auch außerhalb der Stadt nach geeigneten Unternehmungen. Nachfolgend finden Sie Neuigkeiten zu den für 2020 geplanten Boutique-Hotel Neueröffnungen.

New Can Auli Luxury Retreat, Pollenca

(Wird im März 2020 eröffnet)

Das neue Boutique-Hotel „Can Aulí Luxury Retreat“ wird im März 2020 im Zentrum von Pollensa eröffnet.  Es wird das fünfte Hotel der in Palma ansässigen IT Mallorca Unique Spaces Group sein und ihr erstes Hotel außerhalb der Stadt. Die Gruppe, die für ihre stilvollen Umbauten von Boutique-Hotels in der Altstadt von Palma bekannt ist, darunter Can Cera, Can Alomar, Calatrava und Sant Jaume, hat den kompletten Umbau eines Herrenhauses aus dem 17. Jahrhundert im Herzen der Altstadt von Pollensa in Angriff genommen.

Das Hotel, das sich in der Nähe des Hauptplatzes und der alten Kalvari-Treppe befindet, wird 21 Zimmer haben – einige davon mit einer eigenen privaten Terrasse inklusive Blick auf die Sierra Tramuntana. Die Can Aulí-Suite zum Beispiel, wird über eine eigene große private Terrasse mit Blick auf Pollensa verfügen.

Zur Ausstattung gehören unter anderem ein Restaurant/Gastro-Bar, die den ganzen Tag über Frühstück und Snacks serviert, sowie ein Außenschwimmbad mit Bar und Garten. Das Ziel von Can Aulí ist es, den Gästen das beste Frühstück der Stadt zu bieten. Wo immer möglich, werden ökologische Produkte sowie Produkte der lokal ansässigen Lebensmittelhersteller angeboten. Auch an eine Auswahl von Lebensmitteln für Gäste mit Unverträglichkeiten wurde gedacht. Im Can Aulí wird außerdem großen Wert auf Nachhaltigkeit und den Einsatz von Kunststoffen aus alternativen, wiederverwertbaren Produkten gelegt.

Die Einrichtung des Hotels wird eine stilvolle Mischung aus moderner, rustikaler Architektur mit lokalen, handgewebten Stoffen und zeitgenössischen Stücken sein. Um den historischen Charakter des Gebäudes zu unterstreichen und eine gemütliche Wohnatmosphäre mit allen modernen Annehmlichkeiten zu schaffen, werden die Holzbalken, die hohen Decken, sichtbare Steinmauern und elegante Bögen erhalten.

Can Aulí ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Gegend zu erkunden und verschiedene Sportarten zu betreiben, von Golf bis Segeln, Wandern und Radfahren (für Fahrräder wird eine Schließanlage zur Verfügung gestellt). Port Pollensa mit seinen breiten Sandstränden ist nur 15 Autominuten entfernt, und das ikonische Cap de Formentor kann entweder mit dem Auto oder mit dem Boot erreicht werden und ist ca. 35 Autominuten von Pollensa Stadt entfernt.

Miguel Conde, Eigentümer von IT Mallorca Unique Spaces: „Unser Ziel für Can Aulí ist es, unseren Kunden eine Alternative zu Palma zu bieten, mit dem Maßstab an Qualität und Service, den wir in unseren bestehenden Hotels etabliert haben. Wir wollen eine andere Art von Erfahrung des authentischen Mallorcas in einem der malerischsten ländlichen Orte der Insel bieten, der eine Kombination aus mediterraner Kultur und Tradition bietet“.

Die Preise beginnen bei 180,00 € pro Nacht für ein Deluxe-Zimmer im Doppelzimmer mit Frühstück: www.boutiquehotelcanauli.com

Demnächst…

Can Ferrereta, Santanyi

(geplante Eröffnung Frühjahr 2020)

Das neueste Hotelprojekt für die preisgekrönten Besitzer des stilvollen Hotels Sant Francesc in der Altstadt von Palma ist ein originelles Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert am Eingang der historischen Stadt Santanyi an der Südostecke der Insel.  Can Ferrereta wird über 32 Zimmer verfügen, wobei das Designkonzept den Charakter des ursprünglichen Gebäudes beibehält und es mit dem zeitgenössischen Innendesign, wie es im Hotel Sant Francesc erfolgreich eingesetzt wird, verbindet.

Zu den Einrichtungen gehören eine Bar, zwei Restaurants; „Ocre“ mit einem Eingang direkt an der Straße und das Restaurant „La Fresca“ im Bistro-Stil.  Dieses wird sich neben dem 25 Meter langen Pool mit Liegewiese befinden und von den mediterranen Gärten des Hotels umgeben sein.  Da es in Santanyi zwei lokale Wochenmärkte gibt, wird der Schwerpunkt in den Restaurants auf der saisonalen mediterranen Küche liegen, die mit frischen Qualitätsprodukten zubereitet wird. Ein wichtiger Bestandteil wird das Spa „Sa Calma“ mit beheiztem Pool, Fitnessraum, Sauna und Hamman sein.

Das Hotel möchte sich in die lokale Gemeinschaft einbringen, indem es Kunst, Handwerk und Gastronomie fördert und eine Sammlung zeitgenössischer Kunst mit Werken bekannter mallorquinischer und katalanischer Künstler präsentiert.

El Vicenç de la Mar, Cala Sant Vicenç

(geplante Eröffnung im Frühjahr 2021)

Nach der Eröffnung des stilvollen El Llorenç Parc de la Mar in diesem Jahr arbeiten die Eigentümer bereits an ihrem nächsten Hotelprojekt in Cala Sant Vicenç im Norden der Insel.  Das Konzept sieht vor, den Service und die Qualität eines 5-Sterne-Boutique-Hotels in einer Strandumgebung zu bieten, die den Gästen die Möglichkeit bietet, die Stadt und die Lage am Strand mit einer Vielzahl von Sportaktivitäten zu nutzen.

Das Hotel El Vicenç, wird über 35 Zimmer verfügen, einige davon mit eigener Terrasse und Swimmingpool.  Zu den Hauptmerkmalen wird eine spektakuläre Dachterrasse mit Swimmingpool, Bar und Bistro gehören, von der aus die Gäste den Blick über die Cala Sant Vic genießen können.